Haben Sie Fragen? 06126-588 530 (AB)

apogiz Snow Training

Snow License Manager advanced training (ST02)

ST01 02 Image Snow License Manager advanced Training

ST02 Snow License Manager advanced training

Trainingsinhalt

Aufbauend auf dem Snow License Manager User Training, werden weitere Funktionen des Snow License Managers vertiefend vermittelt. Die Trainingsinhalte richten sich an bereits erfahrene Snow License Manager Anwender*innen. Schwerpunkte sind unter anderem die erweiterten Metriken- und Lizenzzuweisungen sowie Funktionen für den Import von Lizenzen, Verträgen und Hardwareinformationen, sowie die Handhabung zur Verwaltung der Lizenzzuweisungen und Abdeckungen von Rechenzentren und VDI-Umgebungen. Lernen Sie umfangreiche Im- und Exportfunktionen zur Bereitstellung von Informationen für externe Systeme bzw. Benutzer kennen.

Zielgruppe

Verantwortliche Mitarbeitende (Administratoren*innen) die den Snow License Manager als Fachverfahren betreiben – Personen, die ein Softwareasset- und Lizenzmanagement im Unternehmen verantworten müssen oder sollen, Mitarbeitende aus dem Software Asset Management bzw. IT-Einkauf.

Themenüberblick

Import-Funktionen, Optionen und Einschränkungen, Importdatei erstellen, Fehleranalyse,
Export-Funktionen, Exportierbare Informationen von Daten, Bereitstellung von Informationen für externe Systeme/Benutzer, Zeitplanung für Berichtserstellung,
Rechenzentrum – Prozess der Datensammlung,
Exemplarisches Vorgehen zum Verwalten eines Rechenzentrums,
Struktur und Anwendungen im Rechenzentrum, Server – Prozessoren, Kerne, Virtuelle Maschinen,
Lizenzierung für Rechenzentren, VM-Benutzerrechte, Downgrade-Rechte,
Compliance für das Rechenzentrum, SQL-Lizenzierung in Rechenzentren,
Erweiterte Abdeckung zum Lizenzieren von Sites,
Benutzerdefinierte Vergleichswerte zur Einbeziehung besonderer Metriken, Praxisbeispiele,
Virtual Desktop Infrastructure (VDI), beständige und nicht beständige Desktops,
VDI Lizenzmodell, Berichte zum Zugriff auf VDI-Desktops bzw. inventarisierte Computer.

Wir freuen uns, Sie bald in unserer Schulungsveranstaltung begrüßen zu dürfen.

Übersicht

Das Training ist als offenes Seminar konzipiert. Für apogiz Kunden und dessen Mitarbeitende, die Produkte von Snow Software im Einsatz haben, ist das Training ein zusätzlicher Service-Baustein zu dem genutzten „Hosted“ oder „Supported“ Software Compliance Service.

Dauer: 3 Std./Tag (2 Tage)
Zeiten: 09.00-12.00 Uhr
Sprachen: Deutsch
Teilnehmer: mind. 4, max. 12
Preis: 790,- € /TN inkl. Unterlagen

Schulungsform

  • Vortrag mit Folien
  • Snow Demo Live-System
  • Handouts

Unterlagen

  • Vortragsfolien und Handouts 
  • Teilnahmebescheinigung

Veranstaltungsort

Derzeit nur Online.

Termine

Übersicht Schulungstermine

Weitere Informationen

ST02 – Trainingsinhalt 
AGB Schulungen

Haben Sie Fragen zu unseren Schulungen?

Organsiatorische Dinge, Zertifikate, Rechnungsstellung o.a., 

TGr e1596584408480 Snow License Manager advanced Training

Gerne  stehe ich Ihnen im Rahmen unserer
Bürozeiten oder über E-Mail zur Verfügung.

Torsten Groll

Mo–Fr: 9.30–18.00 Uhr

+49 6126–700 1210 (AB)
seminar(at)apogiz.com

iStock Snow License Manager advanced Training
logo apogiz 4C Snow License Manager advanced Training